WordPress: Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung

fehler-beim-aufbau-einer-datenbankverbindung

Bei den meisten Anfragen, die wir von unseren Kunden erhalten, handelt es sich um Datenbankfehler. In unserem heutigen Artikel möchten wir Dir für solche Fälle Hilfe zur Selbsthilfe geben. Wie immer gilt: Wenn Du den Fehler alleine nicht beheben kannst, hilft Dir unser WordPress-Support gerne weiter.

WordPress Fehlermeldung

„Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung.“

In der englischen Version kann die Meldung auch wie folgt lauten:

„Error establishing a database connection.“

Ursache

Zum Betrieb von WordPress ist eine Datenbank notwendig, in der bspw. Konfigurationen und eure Seiten und Blog-Artikel gespeichert werden. Die Fehlermeldung „Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung.“ kann entweder bei der Installation oder im laufenden Betrieb auftauchen. Dies hat i.d.R. vier Ursachen:

  1. Die Zugangsdaten zur Datenbank sind falsch (häufigster Fehler)
  2. Die Datenbank existiert nicht mehr, oder – wenn ihr WordPress gerade installiert – noch nicht (ebenfalls häufiger Fehler)
  3. Die Datenbank ist beschädigt
  4. Der Datenbankserver ist nicht erreichbar

Im Folgenden haben wir für alle vier Fehlerursachen eine Checkliste aufgeführt, die Du prüfen solltest.

Lösungen

Falsche Datenbankzugangsdaten

Der häufigste Fehler ist, dass in der WordPress-Konfigurationsdatei „wp-config.php“ falsche Zugangsdaten angegeben werden. Für eine Datenbankverbindung sind Benutzername, Passwort, Datenbankname und der Datenbankserver erforderlich. Falls nur eine Angabe falsch ist, gibt es einen Fehler beim Aufbau der Datenbankverbindung. Gehe also in die wp-config.php (diese liegt im Hauptordner von WordPress) und prüfe die Zugangsdaten zur Datenbank.

Innerhalb der wp-config.php findest Du die Datenbankkonfiguration i.d.R. ganz oben. Die Zugangsdaten werden unter „DB_NAME“ (Datenbankname), „DB_USER“ (Datenbanknutzer), DB_PASSWORD (Datenbankpasswort) und „DB_HOST“ (Datenbankserver) definiert. Im folgenden Screenshot siehst Du eine Beispielkonfiguration der wp-config.php.

wp-config.php
Ein Beispiel der Datenbankkonfiguration in der wpconfig.php:

Um die Korrektheit von Benutzername und Passwort zu prüfen, ist es empfehlenswert, sich einmal beim Webhoster unter phpMyAdmin einzuloggen. Denn die Benutzerdaten von phpMyAdmin müssen mit den Zugangsdaten der Datenbank übereinstimmen. Wenn Dir das gerade nichts sagt, kontaktiere bitte den Support Deines Webhosters oder bitte uns um Hilfe. Der Datenbankserver lautet in fast allen Fällen „localhost“. Es gibt aber auch Webhoster, beispielsweise Domainfactory, Strato oder 1und1, bei denen dies anders ist. In diesem Fall musst Du beim Support Deines Webhosters nachfragen.

Fehlende Datenbank

Bei vielen Kunden, die unsere WordPress-Hilfe in Anspruch nehmen, ist die Fehlerursache noch simpler: die Datenbank wurde überhaupt noch gar nicht angelegt (bei der Installation von WordPress) bzw. wurde im laufenden Betrieb (versehentlich) gelöscht.

Prüfe also bei phpMyAdmin, ob die von Dir angebene Datenbank existiert und ob der Name korrekt geschrieben ist. Noch einmal der Hinweis: Die Datenbank wird NICHT automatisch durch WordPress erzeugt, sondern muss vor der Installation manuell angelegt werden. Falls Du die Datenbank versehentlich gelöscht hast, hilft nur noch ein Backup.

phpmyadmin
phpMyAdmin zeigt, dass die Datenbank existiert.

Datenverlust / beschädigte Datenbank

Möglicherweise ist es innerhalb der Datenbank zu einem Datenverlust gekommen, und Teile der Datenbank wurden gelöscht oder beschädigt. Manche Beschädigungen kann das Datenbankmanagementsystem selbst wieder reparieren. Um die Reparaturfunktion von MySQL zu nutzen, gibt es zwei Möglichkeiten:

Repariere die Datenbanktabellen entweder über phpMyAdmin (Alle Tabellen markieren und unten in der Dropdownbox „repair“ auswählen) oder trage in die wp-config.php am Ende der Datei die folgende Zeile ein:
define('WP_ALLOW_REPAIR', true);

Danach musst Du Deine WordPress-Seite über folgende URL aufrufen: http://deine-website.de/wp-admin/maint/repair.php

Klicke im folgenden Dialog auf „Reparieren“ und WordPress wird versuchen, das Problem in der Datenbank zu beheben.

WordPress Datenbank Reparatur
Die Reparatur-Oberfläche von WordPress.

Datenbankserver nicht erreichbar

Wenn der Aufbau der Datenbankverbindung fehlschlägt, kann dies auch am Datenbankserver liegen. Falls dieser nicht erreichbar oder abgestürtzt ist, helfen auch die korrekten Zugangsdaten nicht weiter.

Falls Du einen eigenen Server wie XAMPP betreibst, prüfe ob der Datenbankserver online ist, bzw. ob der MySQL-Dienst gestartet ist. Wenn Du ein Webhostingpaket gemietet hast, kann der Fehler bei Deinem Webhoster liegen. Dies tritt bei kompetenten Webhostern allerdings sehr selten bis gar nicht auf.

Falls das Problem weiterhin besteht

Sollte die Meldung „Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung“ immer noch angezeigt werden, kannst Du unseren WordPress-Support anfordern. Wir helfen Dir gerne weiter.

Autor

Über den Autor: Tobias Genge

Tobias T. Genge ist gelernter Informatikkaufmann und studierte Wirtschaftsinformatik an der FOM Hamburg. Seit 2007 beschäftigt er sich mit WordPress und gründete 2011 mit Fehler7 eine der ersten rein auf WordPress spezialisierten Agenturen in Deutschland.

WordPress Premium Support

10 Gedanken zu „WordPress: Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung

  1. Vielen Dank für euren Artikel. Ich hatte bei meinem WordPress Blog auch gerade einen Datenbankfehler, den ich mit eurer Anleitung beheben konnte. Vielen Dank dafür!

  2. Gestern Abend um kurz nach 11: Ich rufe meine WordPress Homepage auf und es erscheint nur eine weiße Seite und die Meldung: „Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung“. Hab schon Panik bekommen und bin durch Google auf diese Seite gekommen. Da ich keine AHnung von Datenbanken und PHP habe, habe ich mich hier an den Fehlersieben Support gewendet. Bereits nach einer halben Stunde die erste Rückmeldung, und nach weniger als einer Stunde war der Fehler behoben. Und das mitten in der Nacht!

    Ich möchte mich ganz herzlich bei Herrn Genge und seinem Team für die schnelle Hilfe bedanken. Bei weiteren WordPress Problemen komme ich gerne wieder auf Sie zurück!

    Viele Grüße
    Marie

    1. Hallo Frau D.

      vielen Dank für Ihr Lob, das hat uns sehr gefreut. Bei weiteren Problemen rund um WordPress können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr FehlerSieben Team

    1. Hallo DoDo,

      wenn die Fehlermeldung „Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung“ immer noch erscheint, kannst Du gerne unseren WordPress Premium Support in Anspruch nehmen. Wir können dann Deine WordPress-Konfiguration und Dein Datenbankmanagementsystem (DBMS) einmal überprüfen. Bisher konnten wir – da übertreibe ich nicht – alle Datenbankfehler unserer Kunden lösen.

      Wir freuen uns auf Deine Anfrage
      Das FehlerSieben Team

  3. Hallo zusammen,
    vielen Dank für den Artikel. define(WP_ALLOW_REPAIR‘, true); hat bei mir geholfen. Eine Frage an euch: Wie kann es überhaupt passieren, dass Datenbanken bz. Tabellen beschädigt werden? Liegt das an WordPress oder an MySQL?

    Freue mich auf eine Antwort
    Max

    1. Hallo Max,

      „Wie kann es überhaupt passieren, dass Datenbanken bz. Tabellen beschädigt werden? Liegt das an WordPress oder an MySQL?“

      Weder WordPress noch irgendwelche Plugins sind in der Lage mal eben eine Datenbank zu beschädigen. So etwas passiert in unteren Schichten, entweder beim Datenbankmanagementsystem oder sogar auf Hardware-Ebene (Server-Festplatte). Beschädigte Datenbanken haben i.d.R. folgende Fehlerursachen:

      • Der MySQL-Dienst auf dem Server wird während einer Schreiboperation beendet oder stürzt ab.
      • Der Datenbankserver wird unerwartet heruntergefahren oder stürzt ab.
      • Festplattenfehler
      • Software Fehler von MySQL, auch MySQL besitzt Bugs.

      Wie gesagt, WordPress hat damit nichts direkt zu tun.

      Viele Grüße
      Das FehlerSieben Team

  4. Hallo,
    ich hatte auch die Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung Meldung. Der Fehlersieben Support hat das Problem noch am gleiche Tag behoben. Vielen Dank dafür ich werde euch weiter empfehlen.

    Mit freudlichen Grüßen
    Hans Wenger

  5. Ein Lob an den Fehler7 Support: Mein Datenbank Problem wurden innerhalb weniger Stunden behoben. Und das am Wochenende! Vielen Dank!

    Michael L.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*